DATENSCHUTZ-BESTIMMUNGEN

Rufen Sie uns an:

+48 602 327 537

Wer ist der Administrator Ihrer personenbezogenen Daten?
Der Administrator, d.h. die Stelle, die über die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten entscheidet, ist die Firma WYRÓB PIECZĄTEK GRAWERSTWO JÓZEF KARDYŚ mit Sitz in 39-300 Mielec, Ul. Hetmańska 30 a (im Folgenden „wir“, „WYRÓB PIECZĄTEK GRAWERSTWO JÓZEF KARDYŚ“ oder „UNTERNEHMEN“).

Wie können Sie uns für weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten kontaktieren?
Schreiben Sie an den von uns beauftragten Datenschutzbeauftragten.

Hier sind seine Kontaktdaten: WYRÓB PIECZĄTEK GRAWERSTWO JÓZEF KARDYŚ
E-Mail-Adresse: jkardys@poczta.onet.pl,
Postanschrift: 39-300 Mielec, Hetmańska 30 a Str.

Woher bekommen wir Ihre Daten?
Diese haben wir von Ihnen bei der Erstbestellung und auch später im Zusammenhang mit Ihren getätigten Bestellungen erhalten.

Was ist der Zweck und die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch das WYRÓB PIECZĄTEK GRAWERSTWO JÓZEF KARDYŚ?
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, weil dies zur Erfüllung des mit Ihnen geschlossenen Vertrages erforderlich ist, einschließlich:
– Ermöglichung der Bereitstellung elektronischer Dienste und der vollständigen Nutzung der Dienste unseres Unternehmens, einschließlich Transaktionen und Zahlungen für Dienstleistungen und Waren;
– Sicherstellung der Abwicklung Ihrer Bestellung;
– Erfüllung von Verträgen, die im Rahmen des Kaufvertrags mit anderen Kunden geschlossen wurden;
– Bearbeitung von Beschwerden, falls Sie eine solche Beschwerde einreichen;
– Bearbeitung von Anfragen, die Sie an uns richten (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail);
Kontaktaufnahme mit Ihnen, auch zu Zwecken im Zusammenhang mit der Bereitstellung von Dienstleistungen.
Darüber hinaus sind wir gesetzlich verpflichtet, Ihre Daten für steuerliche und buchhalterische Zwecke zu verarbeiten.
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten auch zu den unten angegebenen Zwecken auf Grundlage des berechtigten Interesses des Unternehmens, nämlich:
– Durchführung von Marketingaktivitäten gegenüber Ihnen, einschließlich Direktmarketing;
– Kontaktaufnahme mit Ihnen, auch zu Zwecken im Zusammenhang mit zulässigen Marketingaktivitäten, insbesondere über verfügbare Kommunikationskanäle und mit Ihrer Zustimmung – per E-Mail und Telefon;
– Bearbeitung Ihrer Anfragen, insbesondere an den Kundenservice und über das Kontaktformular, wenn diese nicht in direktem Zusammenhang mit der Vertragserfüllung stehen;
– Inkasso; Durchführung von Gerichts-, Schieds- und Mediationsverfahren;
– Speicherung von Daten zu Archivierungszwecken und Gewährleistung der Rechenschaftspflicht (Nachweis der Einhaltung unserer gesetzlichen Verpflichtungen).

Wenn Sie zustimmen, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken:
– Speichern von Daten von Websites und E-Mail;
Sie können Ihre Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit in der von Ihnen abgegebenen Form widerrufen. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, bis Sie Ihre Einwilligung widerrufen.

Müssen Sie uns Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen?
Um den mit Ihnen geschlossenen Vertrag abschließen und erfüllen zu können und Ihnen somit die Leistung erbringen zu können, benötigen wir folgende personenbezogene Daten:
E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Angaben zum Unternehmen / Angaben zur Person, Adresse mit Registrierungsdaten.
Wenn Sie diese personenbezogenen Daten aus irgendeinem Grund nicht bereitstellen, können wir leider keinen Vertrag mit Ihnen abschließen und Sie können unsere Dienste folglich nicht nutzen.
Sofern gesetzlich vorgeschrieben, können wir von Ihnen die Angabe weiterer Daten verlangen, die z. Abgesehen von diesen Fällen ist die Angabe Ihrer Daten freiwillig.

Welche Rechte haben Sie gegenüber dem UNTERNEHMEN bezüglich der verarbeiteten Daten?
Wir gewährleisten die Erfüllung aller Ihrer Rechte aus der Datenschutzgrundverordnung, d.h. das Recht auf Auskunft, Berichtigung und Löschung Ihrer Daten, Einschränkung der Verarbeitung, Recht auf Übermittlung und Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.
Sie können diese Rechte ausüben, wenn:
– In Bezug auf den Antrag auf Datenberichtigung: Sie werden feststellen, dass Ihre Daten unrichtig oder unvollständig sind;
– In Bezug auf den Antrag auf Löschung von Daten: Ihre Daten werden für die Zwecke, für die sie von der Gesellschaft erhoben wurden, nicht mehr benötigt; Sie Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung widerrufen; Sie widersprechen der Verarbeitung Ihrer Daten; Ihre Daten werden unrechtmäßig verarbeitet; Daten sollten gelöscht werden, um die sich aus dem Gesetz ergebende Verpflichtung zu erfüllen;
– In Bezug auf den Antrag auf Einschränkung der Datenverarbeitung: Sie werden feststellen, dass Ihre Daten unrichtig sind – Sie können die Einschränkung der Datenverarbeitung für einen Zeitraum verlangen, der es uns ermöglicht, die Richtigkeit dieser Daten zu überprüfen. Ihre Daten werden unrechtmäßig verarbeitet, Sie möchten jedoch nicht, dass sie gelöscht werden; Ihre Daten werden von uns nicht mehr benötigt, Sie benötigen sie jedoch möglicherweise zur Abwehr oder Verfolgung von Ansprüchen; oder Sie legen Widerspruch gegen die Datenverarbeitung ein – bis feststeht, ob die berechtigten Gründe unsererseits die Widerspruchsgründe überwiegen;
In Bezug auf eine Datenübertragungsanfrage: Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder eines mit Ihnen geschlossenen Vertrages und erfolgt automatisch.
Sie haben das Recht, sich über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns bei der Aufsichtsbehörde, dem Generalinspekteur für den Schutz personenbezogener Daten (Adresse: Generalinspekteur für den Schutz personenbezogener Daten, ul. Stawki 2, 00-193 Warschau) zu beschweren.

In welchen Situationen können Sie der Verarbeitung Ihrer Daten widersprechen?
Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, wenn:
die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Grundlage eines berechtigten Interesses oder zu statistischen Zwecken erfolgt und der Widerspruch durch die besondere Situation, in der Sie sich befinden, gerechtfertigt ist,
Ihre personenbezogenen Daten werden zum Zwecke des Direktmarketings verarbeitet.
Denken Sie daran, dass Sie Ihr Widerspruchsrecht ab dem 25. Mai 2018 ausüben können.

Mit wem teilen wir Ihre personenbezogenen Daten?
Wir geben Ihre personenbezogenen Daten an die Parteien der von Ihnen abgeschlossenen Transaktionen und an Unternehmen weiter, die uns bei der Erbringung von Dienstleistungen unterstützen, d.h. diejenigen, die Zahlungs- und Versicherungsdienstleistungen erbringen, Beratungs- oder Prüfungsdienstleistungen erbringen, den Kundendienst unterstützen, die Angebotsförderung unterstützen, kooperieren in Marketingkampagnen und ein Transportunternehmen, das Dienstleistungen für uns erbringt. Wir können Ihre personenbezogenen Daten an Behörden zur Bekämpfung von Betrug und Missbrauch übermitteln.

Wie lange bewahren wir Ihre personenbezogenen Daten auf?
Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten für die Dauer des mit Ihnen geschlossenen Vertrages sowie nach dessen Beendigung zu folgenden Zwecken:
Geltendmachung von Ansprüchen im Zusammenhang mit der Vertragserfüllung,
Einhaltung von Pflichten aus gesetzlichen Vorschriften, insbesondere Steuer- und Rechnungswesen, um Missbrauch und Betrug zu verhindern, Statistik und Archivierung,
für maximal 10 Jahre ab Vertragsabschluss.
Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken für die Dauer der Vertragslaufzeit oder bis Sie dieser Verarbeitung widersprechen, je nachdem, was zuerst eintritt.
Zur Rechenschaftspflicht, d.h. zum Nachweis der Einhaltung der Bestimmungen über die Verarbeitung personenbezogener Daten, speichern wir die Daten für den Zeitraum, in dem die Firma WYRÓB PIECZĄTEK GRAWERSTWO JÓZEF KARDYŚ obliged verpflichtet ist, Daten oder Dokumente, die diese enthalten, aufzubewahren, um die Einhaltung zu dokumentieren mit rechtlichen Anforderungen und ermöglichen die Kontrolle ihrer Erfüllung durch Behörden.

Schreib uns

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an uns. Wir werden so schnell wie möglich antworten

Rufen Sie uns an

+48 602 327 537

9 + 10 =

GRAWERSTWO Józef Kardyś

Hetmańska 30a Str.
39-300 Mielec
Polen

}

Öffnungszeiten

Montag – Freitag:
7:00 – 17:00 Uhr
Samstag:
9:00 – 13:00 Uhr

Kundendienst

+48 602 327 537
+48 17 585 35 13
jkardys@poczta.onet.pl

Online Shop

+48 728 770 542
gravur.sklep@gmail.com

Ausländischer Kundenservice

+48 602 327 537
jkardys@poczta.onet.pl